kirchspiel-emsbueren.de

Liedergarten im Bistum Osnabrück / Familienzentrum Emsbüren

Der Liedergarten ist ein Projekt im Bistum Osnabrück, welches das Singen in den Familien fördern und die Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen soll.

Gruppen mit jeweils 12 Eltern und Kindern und eine Gruppe mit jeweils 15 Kindern im Vorschulalter treffen sich einmal wöchentlich für 45 Minuten, um miteinander zu musizieren.

Es bestehen derzeit 6 Liedergartengruppen ( 5 Eltern-Kind und 1 Kindergruppe ohne Eltern)

Insgesamt sind es ca. 70 Familien, die hier musikalisch aktiv sind.

Der Liedergarten beinhaltet:

- Lieder / Fingerspiele / Kniereiter
- religiöse Elemente
- Bewegungen und Tanz mit und ohne Material
- Experimentieren und Begleitung mit elementaren Instrumenten
- Ruhe und Entspannung

Wichtige Ziele des Liedergartens sind:

- Förderung der Kindersingstimme
- Stärkung der Eltern - Kind - Beziehung
- erste Glaubenserfahrungen
- Sprachförderung
- Förderung des Gefühls für Takt und Rhythmus
- Förderung der Motorik und der Wahrnehmung durch Körpererfahrung
und Experimentieren mit Material
- Kinder erfahren klare Abläufe und kommen durch die Musik zur Ruhe

Einmal im Jahr feiern alle Liedergartengruppen gemeinsam mit unserem Pastor Stephan Schwegmann einen Wortgottesdienst mit anschließendem gemütlichem Beisammensein.

„Vokales musizieren mit Kindern im Vorschulalter“
Hier geht es um eine intensive Stimmbildung der Kinder und differenzierte Erarbeitung einzelner Lieder.
Stimme, Rhythmusgefühl, musikalische Wahrnehmung, Koordination von Bewegung und Musik mit Einsatz elementarer Instrumente und verschiedenem Rhythmikmaterial werden aufbauend geschult.

Kursleitungen:

Doris Padur
Mühlenstr.11
48488 Emsbüren
Telefon: 05903 / 703504
eMail:

Claudia Schwiertz
Bahnhofstr. 28
48488 Emsbüren
Telefon: 05903/ 7 03607
eMail:

Anmeldungen sind jederzeit möglich.