kirchspiel-emsbueren.de

Archiv

ATEMPAUSE am Sonntag, 12.06.2016
An jedem 2. Sonntag im Monat laden wir bis September 2016 von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr zu einer ATEMPAUSE im Rahmen des Jahres des Aufatmens in den Meditationsraum des Michaelsheimes ein. Lieder, Texte aus dem Buch Exodus und kurze Impulse, die uns zum Nachdenken anregen, werden uns an diesen Sonntagen begleiten.


Sternsinger-Aktion 2016
Die Sternsingeraktion war ein voller Erfolg. Vielen Dank an die Sternsinger, Eltern und Begleiter für die tolle Aktion in unserer Gemeinde.


Diözesane Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen
Bei der diözesanen Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen am 30. Dezember 2015 in Spelle, haben über 700 Kinder zusammen mit Weihbischof Johannes Wübbe den Auftakt gefeiert. Auch aus unserem Kirchspiel waren 18 Kinder sowie 4 Begleiter dabei. Eine gelungene und gut organisierte Aktion!


Predigt an Sylvester bzw. Neujahr von Pastor Schwegmann
Thema: Nicht Traumschiff und nicht Titanic


Wir haben gewonnen!
Bei der Auswahl zum beliebtesten Weihnachtslied hat RhythEms die Abstimmung der TOP 30 gewonnen. Wir danken allen, die uns mit ihrer Abstimmung unterstützt haben. Wer uns live erleben möchte, kommt am 2. Weihnachtsfeiertag um 10:30 Uhr in die St. Andreas-Kirche.


Messdiener/innen-Neuaufnahme in St. Andreas Emsbüren am Samstag, 10.10.2015


Weltjugendtreffen 2016 in Krakau
Vom 20. Juli bis 1. August 2016 lädt Papst Franziskus wieder zum Weltjugendtag ein, diesmal nach Krakau/ Polen.


Pfarrfest 2015
Die St. Andreas-Kirchengemeinde Emsbüren feiert am Sonntag, 30. August 2015 ihr Pfarrfest.
Wir laden schon jetzt herzlich dazu ein!


Vokalkonzert mit "con Passione" in Emsbüren
Am Sonntag, 05.07., um 17:00 Uhr gibt in der Emsbürener Andreaskirche das Vokalensemble "con Passione" ein ca. einstündiges Chorkonzert. Unter dem Titel "Die Himmel erzählen" erklingen geistliche Gesänge aus mehreren Jahrhunderten, u. a. von Duruflé, Mendelssohn-Bartholdy, Rheinberger und Schütz. Einige Stücke werden unter Mitwirkung eines Streichquartetts aufgeführt.


Öffentliche Pfarrgarten- und Kirchturmführungen am Sonntag, 24. Mai
Pfarrgarten im NDR-Fernsehen am Freitag, 22. Mai, ab 18:15 Uhr

Herzlich einladen möchten die Gästeführer der VVV Emsbüren Touristik alle Interessierten am Sonntag, 24. Mai 2015 zum Tag der offenen Pforten.
Erleben Sie die herrliche Rhododendron-Blüte und lassen Sie sich vom neu restaurierten Pfarrgarten überraschen. Besteigen Sie den Kirchturm und genießen den herrlichen Ausblick von dort oben.


Orgelvesper mit Ulrich Eckhardt, Berlin und Katrin Klugmann, Emsbüren
Der Kulturkreis Kirchspiel Emsbüren freut sich, erneut zu einer Orgelvesper in der St. Andreaskirche in Emsbüren am Sonntag, den 3. Mai 2015 um 18 Uhr einzuladen.


Spende über insgesamt 3.300 Euro für die Jugendarbeit der Kirchen und der Feuerwehr
Gleich mehrere Gründe zur Freude hatte die Unternehmensgruppe LANGEZAAL zu feiern. So konnte am Standort Emsbüren das neu gestaltete Bürogebäude in Dienst genommen werden. Gleichzeitig feierte die Langezaal-Group drei Jubiläen. Vor 10 Jahren hat Langezaal als zertifizierter Spezialist für Tiefbau, Abbruch, Abfallentsorgung und Recycling den Standort Emsbüren eröffnet. Seit 20 Jahren ist der Familienbetrieb mit einem Werk in Gronau/Epe tätig und vor 50 Jahren ist der Familienbetrieb im niederländischen Haaksbergen gegründet worden.


Osterkerze in der St. Andreas-Kirche Emsbüren
ROT WIE DIE LIEBE
Diese Strahlkraft, seine Ausdrucksstärke - der Geist Gottes der heilige GEIST, hier in Form einer in der Morgenröte schimmernden - aufsteigenden Taube. ER stellt ALLES in den Schatten.
Ein Ausdruck von AUS- und ZUsage zu gleichen Teilen. Seine Wirkungsweise, seine Wirkkraft ist aktueller denn Je.
Über allem LEIDEN hinaus steht seine Trostspende.


Fahrt der Erstkommunionkinder nach Osnabrück
Wie hoch ist der Osnabrücker Dom? Welche Schätze gibt es im Domschatz zu entdecken? Und wie werden eigentlich die Hostien gebacken?


Fastenpredigten in St. Andreas Emsbüren
Herzlich laden wir ein zu den Fastenpredigten in der Karwoche (Sonntag - Mittwoch, jeweils um 19:00 Uhr im Rahmen einer Vesper)


 1 2 3 4